Tassen, Cups & Becher

So vielseitig wie Heißgetränke

Ob Tassen, Cups und Becher, sie alle gibt es in den unterschiedlichsten Varianten und Formen. Sei es als Teetasse oder in Ausführung der beliebten Kaffeetasse. Tassen bleiben ein täglicher Begleiter des Alltags und sind fester Bestandteil von Geschirr und Tischdekorationen. Auch Cups und Becher zählen hier natürlich dazu und auch sie sind praktisch unverzichtbar, wenn es beispielsweise um den Transport, das Abmessen oder auch das Verstauen von Getränken oder ähnlichen Produkten geht.

Teilweise sind uns diese Produkte so geläufig, dass wir schon fast vergessen haben, in welcher großen Vielfalt und Schönheit sie sich präsentieren. Doch genau bei diesen Punkten lohnt es sich genauer hinzuschauen, denn, neben der allgemeinen Form der Tasse hat auch das Design einen entscheidenden Einfluss auf den Geschmack des Getränks.

Tassen, Cups oder Becher - wo liegen die Unterschiede?

Bei Tassen ist ihre Spezifizierung in den meisten Fällen direkt an ihrer näheren Bezeichnung zu erkennen. So heißt eine Tasse eben nicht nur Tasse, sondern Kaffeetasse, Espressotasse oder beispielsweise auch Teetasse. Je nach Verwendungszweck wird hier also einfach der passende Begriff dem Wort Tasse hinzugefügt.

Eine Kaffeetasse unterscheidet sich jedoch nicht nur im Namen, sondern natürlich auch in der Form von beispielsweise einer Espressotasse. Während eine typische Kaffeetasse in etwa 120 ml fasst, liegt das Fassungsvermögen bei einer Espressotasse bei nur 60 bis 80 ml. Bei einer Teetasse wird von etwa 250 ml gesprochen, was mit einer großen Kaffeetasse vergleichbar ist. Die Espressotasse stellt also hier im Verhältnis das kleinste Gefäß dar.

Auch die Größenverhältnisse einer Tasse sind von der jeweiligen Ausführung abhängig. Eine große Kaffeetasse hat in den meisten Fällen ein Höhe-Breiten-Verhältnis von etwa 1 zu 1 während die Teetasse ein Verhältnis von circa 1 zu 2 aufweist. Dadurch kann beim Auftischen, beispielsweise in einem Restaurant, bereits anhand der Form erkannt werden, welches Getränk serviert werden soll beziehungsweise serviert werden wird.

Kleine Unterschiede mit groĂźer Wirkung

Insbesondere, wenn es um das beliebteste Heißgetränk der Deutschen, nämlich den Kaffee geht, verändern Faktoren, die man wohl nie auf dem Schirm gehabt hätte, teils maßgeblich den Geschmack. Gemeint ist hier das Design und auch das Material einer Tasse.

Porzellan und Glas sind die am häufigsten verwendeten Materialien, die sowohl für die Herstellung einer Kaffeetasse, Teetasse als auch einer Espressotasse zum Einsatz kommen. Die Auswahl des Materials kann dabei auch einen Einfluss auf den Geschmack der Getränke nehmen. Eine Studie zeigte, dass ein Heißgetränk, wie Kaffee oder Tee als süßer wahrgenommen wurde, sobald dies aus einem Glasbehälter getrunken wurde. Serviert in einer weißen Kaffeetasse oder auch Teetasse, wurde das Getränk als bitterer wahrgenommen.

Einen besonderen Einfluss hat die Farbe Blau auf die Geschmacksnerven. Sowohl das Heißgetränk Tee, als auch der typische Kaffee wurden in einer blauen Kaffeetasse beziehungsweise Teetasse serviert, als besonders intensiv und angenehm im Geschmack beschrieben. Doch natürlich soll dies jetzt an dieser Stelle nicht heißen, dass jeder Kaffee oder Tee mit einer blauen Tasse zum absoluten Highlight wird. Selbstverständlich müssen auch die Getränke ihren Beitrag dazu leisten, um überzeugen zu können. Lediglich ein gewisser Einfluss kann aber über das Design und die Farbe erzielt werden.

Zubehör für den individuellen Look

Ob Porzellan oder Glas, eine Tasse allein sieht oftmals nicht so schön aus und darum gibt es verschiedene Zusatzprodukte, die das Gesamtbild verfeinern und zur stimmigen Tischdeko machen. Allen voran hier natürlich die beliebte Untertasse, die es für nahezu jeden Tassentyp gibt. Ob Porzellan, ob Glas, ob groß oder klein, die Untertasse kann in vielen Variationen ausgewählt werden.

Wichtig bei der Auswahl ist, dass die jeweilige Untertasse auch zur Tasse selbst passt, um so ein harmonisches Bild zu erzeugen. Eine Tasse aus Porzellan sollte somit immer mit einer Untertasse aus Porzellan kombiniert werden, ebenso, wie eine Tasse aus Glas mit einer Untertasse aus Glas vereint werden sollte. Auch der Look sollte im gleichen Stil ausgewählt werden, um für Einheitlichkeit zwischen den Produkten zu sorgen. Selbstverständlich handelt es sich bei diesen Aussagen natürlich immer nur um reine Empfehlungen.

Alltägliche Klassiker - gestern, wie heute noch morgen

Kaffee und Tee sind zwei der ältesten und beliebtesten Getränke der Welt und dies schon seit geraumer Zeit. Sie sind ein stetiger Begleiter im Alltag vieler Menschen und auch von dort nicht wegzudenken. Wenig überraschend also, dass man hier davon ausgehen kann, dass diese Produkte auch in Zukunft eine maßgebliche Rolle in der Welt des Menschen haben werden.

Demnach werden aber auch die Produkte, wie Tassen, Cups und Becher einen weiteren Zeitraum überdauern und auch morgen noch genauso wichtig und angesagt sein, wie sie es gestern waren oder heute sind. Ob aus Porzellan, Glas oder vielleicht aus einem ganz neuen Material wird die Zeit früher oder später zeigen.

Natürlich wird auch die Untertasse ihren Platz nicht einbüßen müssen, denn sie gehört schließlich zum typischen Kaffeekränzchen mit dazu. Wer auf diesem Planeten, hat bitte schon einmal ein Kaffeekränzchen gesehen, bei dem am Ende nicht die Kaffeetasse auf einer passenden Untertasse abgestellt und ein Stück Kuchen genossen wird? Klischee? Vielleicht, aber irgendwie ja auch die Wahrheit. Abgerundet mit den passenden Servietten, einer stimmigen Tischdecke und hübschen Tellern wird das Kaffeekränzchen zu einem abgestimmten und harmonischen Erlebnis.   

Teetassen und Teegläser - etwas für echte Liebhaber

Tee hat eine besondere Wirkungsweise auf den Menschen und unterscheidet sich hier doch maßgeblich von einem Heißgetränk wie Kaffee. Zumal Teegetränke auch kalt hervorragend schmecken, während bei einem Kaffee dies eher selten der Fall ist. Ausnahme ist hier vielleicht der Eiskaffee oder ein Cold Brew.

Für echte Liebhaber ist es aber auch die spirituelle Wirkung, die der Tee auf die Seele und den Geist hat. Solch ein Heißgetränk wird zur Entspannung getrunken und um den Körper in Einklang zu bringen. Dieser Genuss kommt noch mehr zur Geltung, wenn er aus einem geliebten Behältnis kommt. Nicht selten haben echte Liebhaber daher auch eine Lieblingstasse, aus der sie gerne ihr Lieblingsgetränk trinken.

Aus diesem Grund sind Teetassen und Teegläser auch immer eine gute Idee, um den Liebsten mit einem solchen Geschenk eine Freude zu machen. Allerdings sollte man hier immer genau darauf achten, dass man die Wünsche der jeweiligen Person kennt und trifft. Denn, wie bereits oben schon beschrieben, kann das Design einen großen Einfluss auf den Geschmack der Getränke haben.

Getränke „to Go“ - spezielle Becher für den angenehmen Transport

Eine Besonderheit für Behältnisse stellen die To-Go-Varianten dar, wie sie oft genannt werden. Kaffeebecher in verschiedenen Formen kennt man beispielsweise von großen Ketten, die einen Kaffee zum Mitnehmen anbieten. Doch ein Kaffeebecher ist nicht gleich ein Kaffeebecher. Beispielsweise gibt es Kaffeebecher mit Henkel genauso wie ohne, aber das ist wohl nur eines der kleinsten Unterschiede.

Speziell bei einem Heißgetränk ist es wichtig, dass der Kaffeebecher eine isolierende Schicht besitzt, an der man die Tasse sicher und bequem anfassen kann. Hierfür gibt es speziell angefertigte Modelle, die genau für solche Zwecke ausgelegt sind und selbstverständlich gibt es auch diese in ganz unterschiedlichen Ausführungen.

Tassen, Becher und Cups haben einen festen Platz 

Die Bedeutung der Tassen in der Gesellschaft und im Alltag sind unumstritten und wie sich daraus schlussfolgern lässt, auch für die Zukunft ein wesentliches Thema. Was jedoch sehr lang kaum oder gar keine Beachtung gefunden hat, ist die Wirkungsweise des Designs auf den wahrnehmbaren Geschmack. Insbesondere die Farbe kann hier maßgeblichen Einfluss darauf nehmen, was bei der Auswahl eines Produktes berücksichtigt werden sollte.

Doch natürlich zählt am Ende in erster Linie die Harmonie des Gesamtbildes und dieses wird aus dem Produkt, dem Getränk und natürlich auch dem jeweiligen Zubehör, wie beispielsweise einer Untertasse gebildet.

Ein weiterer Punkt ist der Verwendungszweck. Tassen, die beispielsweise als Geschenk fungieren soll, sollte den persönlichen Geschmack und die persönlichen Vorlieben des Empfängers treffen. Nur dann kann die Tasse auch entsprechend wirken und dem Genießer einen Mehrwert bieten.

Eine Tasse ist nicht nur eine Tasse, sondern in den Augen vieler Menschen auch ein ständiger Begleiter. Darum besitzen sehr viele Menschen eine ganz besondere Tasse, ihre sogenannte Lieblingstasse. Als Mensch bauen wir nur zu gerne eine persönliche Beziehung zu so einem Produkt, wie einer Tasse, auf. Das macht hier den wesentlichen Unterschied zu anderen Produkten aus. Vielleicht finden Sie bei Käthe Wohlfahrt ja eine neue Lieblingstasse oder das passende Geschenk für Ihre Lieben?