Räucherkerzen

Inhaltsverzeichnis

> Was sind Räucherkerzen

> Der Ursprung der Räucherkerze

> Herstellung der Räucherkerze

> R√§ucherkerzen, R√§ucherkegel, R√§ucherst√§bchen ‚Äď Wie unterscheiden sie sich?

> Richtiges Abbrennen von Räucherkerzen

> Räucherkerzen bei Käthe Wohlfahrt

Was sind Räucherkerzen?

Räuchermänner mit Räucherkerzen sind zur Weihnachtszeit allseits beliebt, um eine weihnachtliche Atmosphäre zu schaffen. Durch ihr Aussehen und ihren Duft können sie somit so manchem Weihnachtzimmer das gewisse Etwas verleihen.

Die kleinen, konisch geformten Kerzen werden speziell f√ľr R√§ucher√∂fen oder R√§ucherm√§nnchen verwendet. Sie sind ein wichtiger Bestandteil der Erzgebirgischen Weihnachtstradition in Deutschland und kommen oft w√§hrend der Weihnachtszeit und zu anderen festlichen Anl√§ssen zum Einsatz. Fruchtige D√ľfte wie Apfel oder Orange eigenen sich aber auch f√ľr das ganze Jahr, beispielsweise f√ľr den Sommer.
In erster Linie dienen R√§ucherkerzen dazu, angenehme D√ľfte zu verbreiten, wenn sie in speziellen R√§ucherfiguren, R√§ucherm√§nnchen oder R√§ucherh√§usern verbrannt werden. Die Rauchentwicklung erfolgt langsam und gleichm√§√üig, wodurch der Eindruck entsteht, dass die Figur oder das Haus tats√§chlich raucht.

Der Ursprung der Räucherkerze

R√§ucherkerzen bzw. R√§ucherkegel werden bereits seit Mitte des 18. Jahrhunderts im Erzgebirge hergestellt. Ihre Verwendung l√§sst sich jedoch viel weiter zur√ľckverfolgen. Denn die Verwendung unterschiedlichen R√§ucherwerks ist seit eh und je in diversen Religionen √ľblich. Im Christentum l√§sst sich eine Verbindung zu den Heiligen Drei K√∂nigen und deren Geschenke herstellen. Myrrhe, Gold und Weihrauch wurden dem Jesuskind √ľbergeben. Letzteres wird auch in wichtigen Gottesdiensten zum Beispiel an Weihnachten verwendet, was eine Erkl√§rung f√ľr das Abbrennen von R√§ucherkerzen zur Weihnachtszeit darstellt.

Viele Menschen nutzen R√§ucherkerzen auch, um ihre eigenen vier W√§nde mit einem angenehmen Duft nach Weihrauch, Tannenduft, Zimt oder Vanille zu versehen. Die R√§ucherkerzen und -kegel, die Sie bei K√§the Wohlfahrt kaufen k√∂nnen, sind in verschiedenen D√ľften erh√§ltlich.¬†

Herstellung der Räucherkerze

R√§ucherkerzen werden mittlerweile weltweit gefertigt. Ein Gro√üteil der Produktion entf√§llt dennoch nach wie vor auf das Erzgebirge, wo sie ihren Ursprung haben. Die kleinen Kegel haben verschiedene Bestandteile. Holzkohle, Weihrauchbaumharz und Kartoffelst√§rke sind die Hauptzutaten, die gemahlen und zu einem Teig vermischt werden, bevor sie in ihre typische Form gepresst werden. Zudem gibt es weitere Zutaten, die sich auf den Duft auswirken. So werden zum Beispiel Zimt, Weihrauch, Sandelholz oder Tanne hinzugef√ľgt, um den Kerzen eine weitere Note zu verleihen.

Welche Hersteller von Räucherkerzen gibt es?

Bei K√§the Wohlfahrt erhalten Sie die Original Knox R√§ucherkerzen in verschiedenen Gr√∂√üen und Duftrichtungen in bew√§hrter Qualit√§t. So k√∂nnen Sie sich bei Ihrer Bestellung Ihre liebsten D√ľfte zusammenstellen und gleich mit Ihrem neuen R√§uchermann nach Hause holen.¬†

Weitere bekannte Traditionsunternehmen aus dem Erzgebirge, die Räucherkerzen herstellen, sind Crottendorfer und Tietze.  

R√§ucherkerzen, R√§ucherkegel, R√§ucherst√§bchen ‚Äď Wie unterscheiden sie sich?

R√§ucherkerzen und R√§ucherkegel werden synonym verwendet. R√§ucherst√§bchen dagegen bestehen nicht g√§nzlich aus ‚ÄěR√§uchermasse". Diese wird lediglich auf einen d√ľnnen Holzstab aufgetragen. Dar√ľber hinaus sind diese anders als R√§ucherkerzen vor allem in asiatischen L√§ndern wie Indien, China oder Japan verbreitet und werden oft bei religi√∂sen Zeremonien verwendet.¬†

Ein weiterer Unterschied besteht in der Brenndauer. R√§ucherst√§bchen brennen f√ľr ungef√§hr 30 Minuten, wohingegen R√§ucherkerzen je nach Gr√∂√üe f√ľr 10-20 Minuten brennen. Den offensichtlichsten Unterschied sieht man jedoch in der Art des Abbrennens bzw. in der Anwendung. R√§ucherst√§bchen werden meist in Sandschalen gesteckt und abgebrannt. R√§ucherkerzen dahingegen brennen in R√§ucherm√§nnern, die es in allen erdenklichen Formen, Gr√∂√üen und Variationen gibt.

Welche R√§ucherkerze f√ľr welches R√§ucherm√§nnchen?

R√§ucherkerzen sind in unterschiedlichen Gr√∂√üen erh√§ltlich. Das hei√üt jedoch auch, dass sich nicht jede Kerze f√ľr jedes R√§ucherm√§nnchen eignet. Zum sicheren Verglimmen der Kerzen und damit Sie m√∂glichst lange Freude an Ihren R√§ucherm√§nnern haben, sollten Sie folgendes beachten:

  • Die normalen R√§ucherkerzen verwenden Sie am besten in R√§ucherm√§nnchen ab einer H√∂he von 18 cm. Manche Hersteller, wie Knox, weisen hier die Gr√∂√üe M aus. Doch dies kann von Hersteller zu Hersteller variieren.¬†¬†¬†
  • F√ľr kleinere R√§ucherm√§nnchen wie unsere K√§the Wohlfahrt Duftl und weitere ab einer H√∂he von 12 cm sollte die Mini-Variante oder Gr√∂√üe S der R√§ucherkerzen verwendet werden.¬†

Der Größe ungeachtet sind die Räucherkerzen in den verschiedensten Duftrichtungen erhältlich. Von Weihrauch, Tannenduft, Zimt bis hin zu Vanille oder fruchtigem Bratapfel ist alles möglich.  

Richtiges Abbrennen von Räucherkerzen

Das richtige Abbrennen von R√§ucherkerzen in R√§ucherm√§nnchen ist relativ einfach und stellt keine gro√üe Herausforderung dar. Dennoch gibt es einige Punkte, die man beachten sollte. Zun√§chst einmal ist es wichtig zu wissen, ob man kleine oder gro√üe R√§ucherkerzen ben√∂tigt, um weder die Kegel noch das R√§ucherm√§nnchen zu besch√§digen. Sind die Kegel beispielsweise f√ľr das R√§ucherm√§nnchen zu gro√ü, k√∂nnen sie nicht korrekt abbrennen. Sind sie zu klein, erreicht der Rauch eventuell nicht die vorgesehenen √Ėffnungen.¬†

So z√ľnden Sie eine R√§ucherkerze richtig an

Die Kerze stellen Sie auf die metallene Scheibe auf dem Unterteil des aufgeschraubten R√§ucherm√§nnchens und z√ľnden mit einem Streichholz die Spitze an. Die Flamme sofort wieder ausblasen, nun sollte die Spitze komplett rot glimmen und erste Rauchf√§hnchen davon ausgehen. Als letzten Schritt setzen Sie das Oberteil vorsichtig auf, der Rauch entweicht √ľber die vorgesehene √Ėffnung. Jetzt steht dem Duften nicht mehr im Wege.

Räucherkerzen bei Käthe Wohlfahrt

Auch bei K√§the Wohlfahrt gibt es selbstverst√§ndlich ein umfangreiches Angebot an R√§ucherkerzen in verschiedenen Gr√∂√üen und Duftrichtungen wie Tannenduft, Vanille, Lebkuchen, gebrannte Mandeln, Bratapfel, Zimt, Weihrauch und viele mehr. Passend dazu sind nat√ľrlich auch diverse R√§ucherm√§nnchen allen m√∂glichen Ausfertigungen im Sortiment. Vom kleinen Duftl als Sternenkind bis zum gro√üen Holzknoddl als Schneemann ist sicher f√ľr jeden was dabei.

Bestellen Sie Ihre Favoriten gleich zusammen online in unserem Shop. In wenigen Tagen ist Ihr Räuchermännchen da und kann mit den passenden Räucherkerzen gleich ausprobiert werden.